012-Ghana-2008-Fahrräder

Mitarbeit ist für mich kein Fremdwort. Meistens ist es ein Hilferuf aus einem Verein, weil oft viel Arbeit und zu wenige helfende Hände vorhanden sind!
So war es auch im Jahre 2008 bei einem Baobab–Treffen in Freiburg, als mich Edith und Rüdiger ansprachen, beim Beladen eines 40 Fuß-Containers zu helfen.
Ebenso wurden noch Krücken und ein Rollstuhl gewünscht. Auch diesen Wunsch konnte ich erfüllen. „012-Ghana-2008-Fahrräder“ weiterlesen