059 Burkina Faso 2014 Spielsachen

p1100676Wie versprochen möchte ich über die Weiterleitung der Spielsachen berichten. Nach einer kurzen Zwischenlagerung in Denzlingen (siehe Artikel Nr.58) wurden die Kartons und weitere Materialspenden (Krücken und Sportsachen) am 14.11. 2014  von meinem Freund Moussa und mir erneut verladen und nach Hugstetten transportiert. Wie schon in zurückliegender Zeit wurden die Sachspenden als Beiladung in einem von Moussa bereitgestellten Container als Beiladung kostenfrei mitgenommen.Mein Dank für das Vertrauen und die immer gezeigte Solidarität zu meinen Afrikaprojekten, sowie eine harmonische und reibungslose Zusammenarbeit vieler Freunde möchte ich einmal an dieser Stelle hervorheben.

Dazu gehört das Team unter Leitung von Herrn Martin Wisser www.august-wisser.de in Gundelfingen

Herr Zimmermann von www.zima-werbemittel.de in Verbindung mit dem www.sv-au-wittnau.de

Das Team vom St. Gabriel unter Leitung von Herrn Ganter   www.abfallwirtschaft-freiburg.de

Das aufgebaute und noch viel größere Netzwerk von www.afrika-freiburg.de  und die vielen Informationen über Hilfsaktionen müssen immer wieder erneut in meine Internetseite sowie unter www.facebook.com/afrika.freiburg eingepflegt werden.

Hier gehört mein ganz besonderer Dank Frau Gabi Obi vom www.kulturforum-freiburg.de  für Ihre fachliche Beratung und Pflege meiner 2 Internetseiten und das damit verbundene Zeitopfer, was ich nicht als selbstverständlich ansehe!

Ankunft der Krücken und Sportsachen:

Siehe auch Dankesschreiben von FAABE: Faabe-Remerciements-Charly

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.