083 Chronik einer nicht vorhersehbarer Hilfsaktion Dominica 19.09.2017

Hilfsgüter für Dominika19.09.2017 Hurrikan Maria trifft mit über 250Kmh auf die karibische Insel Dominica! Die Ausmaße der Zerstörung kann man im Internet abrufen, aber die Menschen vor Ort brauchen jetzt und sofort schnelle Hilfe.

16.10.2017 erfahre ich von der 1. Vorsitzenden vom Verein Dominica Hilfe e. V. Mary Sylvester, dass ein 40ft Container mit Hilfsgütern ab Freiburg versendet werden soll, aber es noch dringend an Sachspenden jeder Art fehlt.

23.10.2017 Da ich überwiegend für Hilfsaktionen in Afrika tätig bin, informiere ich meine 2 engsten Freunde Ingrid Illing / www.mamma-afreeka.org  und Olaf Klaube/ www.kipepeo-kenia.de , mit denen ich auch privat eine gewachsene Freundschaft pflege (gemeinsame Afrikaaktionen) und bitte Sie um ihre Mithilfe und Unterstützung, was beide sofort zugesagt haben. „083 Chronik einer nicht vorhersehbarer Hilfsaktion Dominica 19.09.2017“ weiterlesen

081 Containerbeladung 30.06.2017 nach Leo/Burkina Faso

Bernhard, Moussa, Charly
Bernhard, Moussa, Charly

Wie schon in den zurückliegenden Jahren, wurde ich informiert, dass erneut ein Container mit Hilfsgütern nach Leo/ Burkina Faso beladen werden sollte. Diesmal wieder im Industriegebiet Freiburg- Hochdorf am 30.06.17  gegen 14 Uhr. Also verständigte ich meinen Freund Moussa, der sofort bereit war, gemeinsam im Team diese Aufgabe zu meistern.

Fast gleichzeitig mit der Containeranlieferung, kam eine zusätzliche Beiladung mit medizinischen Geräten und anderen Hilfsgütern aus Mannheim mit einem gemieteten 7,5 Tonner an. Nach kurzer Begrüßung sowie Besprechung, wurde der LKW entladen, damit dieser wieder die weite Heimreise antreten konnte. „081 Containerbeladung 30.06.2017 nach Leo/Burkina Faso“ weiterlesen