080 Nairobi/ Kenia Neugestaltung der St. Maurusschule

Kipepeo
Kipepeo

Eine schöne harmonische Freundschaft verbindet mich schon seit Jahren mit dem Kipepeo-FördervereinKenia e.V. und somit zugleich die Förderung von deren Projekten in Kenia. Mehr dazu ist in meiner Afrikaseite unter Artikel 072, 075 und 078 zu lesen. Ganz besonders haben mich die mitgebrachten Bilder von Johanna und Hanna über die Renovierung der St. Maurusschule in Nairobi gefreut. „080 Nairobi/ Kenia Neugestaltung der St. Maurusschule“ weiterlesen

079 Mamma Afreeka Hilfsgüterverteilung Kenia 2016

P1260521Wie bereits in zurückliegenden Artikeln meiner Afrika-Seite beschrieben, ist aus dieser Bildergalerie ersichtlich, dass die Sachspenden für das Projekt Mama Afreeka angekommen sind.

Ein Teil wurde bereits von Maria und ihrem Mann ausgegeben: Schulbücher, Tafeln, Kugelschreiber, Kleidung und Erste-Hilfe-Material. „079 Mamma Afreeka Hilfsgüterverteilung Kenia 2016“ weiterlesen

078 20 Hühner und 1 Micro-Kredit für die St. Maurusschule in Kenia, Ostafrika

Renner mit SponsorenEs ist eine nicht alltägliche Aktion, und sie beginnt in der Schweiz. Mein Sohn Daniel eröffnete mir, dass er auf sein Rennwagen mein Afrika-Logo als Werbung für meine Initiative präsentieren möchte. Christof Löw von Car Wrapping Premium, ein Freund von uns, hat meine Internetseite angeschaut und findet die bis jetzt angeschauten Aktionen sehr gut. Nur das alte Logo ist ihm zu „massig“ und macht mir den Vorschlag ein neues zu gestalten. Alles hat seinen Preis, das weiß ich, nur Christof hatte eine ganz andere Meinung. Das neue Logo und die Folie für Daniels Renner spende ich. Nach einer kurzen Aussprache haben wir uns einigen können. Ich würde im Gegenzug 20 Hühner und ein Mikrokredit für die Behinderten-Schule St. Maurus in Kenia bezahlen. „078 20 Hühner und 1 Micro-Kredit für die St. Maurusschule in Kenia, Ostafrika“ weiterlesen

068 Containerbeladung 9.10.15 nach Leo/Burkina Faso

Erneut wurde am 9.10.2015 von 14 Uhr bis 16 Uhr ein Container mit Hilfsgütern nach Leo/Burkina Faso beladen. Diesmal war es ein 20ft-Container, der im Freiburger Industriegebiet Hochdorf beladen wurde. Der Inhalt ist die Ergänzung der Sachen, die schon im Jahre 2013 und 2014 mit den 40ft-Containern verschifft wurden.
Wie immer, war durch die sehr guten logistischen Vorbereitungen von einem eingespielten Team, das Beladen eine Freude. Freuen werden sich auch sehr viele Schulkinder in Leo/BF/Westafrika über die Fußbälle und Sportbekleidung, die von Herrn Manfred Zimmermann bereitgestellt wurden. „068 Containerbeladung 9.10.15 nach Leo/Burkina Faso“ weiterlesen

067 Aus alt wurde neu…. Lehrertafeln für Kenia 10.08.15

Liebe Leser meP1120609iner Afrikaseite, wie so oft schon in der Vergangenheit startet eine Hilfsaktion ganz in meiner Nähe. Nur wenige Straßenmeter entfernt steht die Schenkendorfschule. Hier arbeitet mein Freund Rüdiger und davon kann ich schon wieder profitieren. In der Vergangenheit erhielt ich Fahrräder für Erwachsene in Zentralafrika, oder wie im  Artikel 060 beschrieben, gebrauchte Kinderfahrräder für Kenia und Domenica. „067 Aus alt wurde neu…. Lehrertafeln für Kenia 10.08.15“ weiterlesen

064 Kugelschreiber-Mamma-Afreeka-Projekt-Kenia 31.03.15

P1110158Kugelschreiber für Schüler vom Mamma-Afreeka-Projekt/Kenia:

Durch einen minimalen Fehler bei der Produktion waren diese Kugelschreiber mit Großraumminen für den Verkauf unbrauchbar und sollten vernichtet werden. Als Herr Zimmermann von der Firma www.zima-werbemittel.de mir erklärte, dass man alle mit nur wenig Aufwand von Hand (aber eben nicht maschinell) wieder brauchbar machen könnte, habe ich diese komplette Warensendung von Ihm kostenlos übernommen. „064 Kugelschreiber-Mamma-Afreeka-Projekt-Kenia 31.03.15“ weiterlesen