023-Burkina Faso-2012-Modellbaufreunde

CharlyAnsteckerAn der vom 9.3. bis 11.3.2012 durchgeführten Modellbaumesse in Freiburg nahmen auch wir, die Modellbaufreunde Südbaden, teil. Durch die sehr freundliche Kooperation mit der Messeleitung (Herr Bollmann, Frau Bienias und Frau Fäßle) wurde unser Stand mit 260m² eine richtige Modellbauoase. Im Mittelpunkt standen aber keine Palmen, sondern ein echter Liebherr Mobilkran LTM 1050-3.1, der uns von der Firma Schmidbauer zur Verfügung gestellt wurde.Wir bauen nicht nur in verschiedenen Modellmaßstäben, sondern helfen ganz gezielt Kindern in Afrika, die sonst keine Fürsprecher haben und in Not leben müssen. Dieses Jahr galt unsere Aufmerksamkeit besonders Schulkindern in Burkina Faso, die zum Teil nur 1-2 rohe Zwiebeln als Tagesration zum essen haben. Wir beschlossen daher, dass wir in 3 Messetagen 1000 kg Hirse oder Reis durch eine Tombola erwirtschaften wollen. Die sehr hohe Spendenbereitschaft von verschiedenen Firmen und die dadurch gezeigte Solidarität zu unseren Afrikaprojekten, kann man kaum in Worte fassen! Ihnen sei an dieser Stelle nochmals herzlichst gedankt.
Spendenübergabe_Freiburg_018webIn kürzester Zeit wurden sämtliche Lose verkauft und ein Reinerlös von 795 Euro erzielt. Dieser Betrag wurde von mir privat auf 1050 Euro aufgestockt, so dass jede der 3 von uns unterstützten Schulen 516 kg Reis (entspricht etwa 1.600 Portionen) kaufen kann. Es freut sich in Burkina Faso/ Westafrika die Dorfschule in Bavila, die Grundschule Trame d`accueil am Rande der Hauptstadt Quagadougou und die Schule Ecole primaire in Diele.

Das Spendengeld wurde am 3.6.2012 in einem von der Burkinabe Gruppe Freiburg festlich gestalteten Rahmen im Treffpunkt Freiburg an die dafür vorgesehen Vertreter übergeben. Im Anschluss erhielten alle Modellbaufreunde Südbaden, die aktiv beim Schulprojekt geholfen hatten, ein Freundschaftszeichen von der Frau Botschafterin in Berlin Marie Odile Bonkoungou, die durch Herrn Dr. Amadou Sienou im Auftrag überreicht wurden.

In der Afrikaecke unseres Modellbaustandes mit vielen Bildern anderer Arbeitsgebiete unterstützten wir noch eine zusätzliche Hilfsaktion für die deutsche Cleft Kinderhilfe in Freiburg, mit der ich schon seit 2009 zusammenarbeite. Hier konnte man von den Mitarbeitern direkt vor Ort erfahren, was eigentlich Cleft bedeutet und zugleich etwas in die aufgestellte Spendenbox einlegen. Ex kamen 306 Euro zusammen, die ich mit meinem Freund Helmut auf 500 Euro aufgestockt habe. Mit diesem Geld können wieder 2 Kinder in Kamerun (Bilder folgen) operiert werden.

Karl Gremmelspacher, Freiburg, den 8.6.12

siehe auch:
025-Burkina Faso-2012-Tramé
019-Burkina Faso-2012-Diele
037-Burkina Faso-2013-Bavilla

 

 

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.