024-Kamerun-2012-Cleft

Pricille-cleftModellbauer und Chirurgen

Unser „Mann für Afrika“ Charly Gremmelspacher war wieder für die Spaltkinder aktiv. Er zeigt, was mit viel Energie, Herzblut und einem großen Bekanntenkreis alles möglich ist. Man kennt ihn und vertraut ihm, denn Charly unterstützt nur Projekte, von denen er selbst hundertprozentig überzeugt ist. Das wissen auch seine Kumpels von den Modellbaufreunden Südbaden. Alles Männer, die gute Augen, geschickte Hände und das Herz auf dem richtigen Fleck haben.

So kamen rasch 250 Euro für eine Operation zusammen und ein kleines Mädchen in Kamerun konnte von seiner Entstellung befreit werden. Modellbauer sind Experten für Feinarbeit, haben einen Blick für Details und ein gutes Gespür für Proportionen. So wie es auch die Chirurgen haben müssen, die unsere Spaltkinder operieren. Das passt doch ganz gut zusammen, oder?

Ein herzliches DANKESCHÖN an Charly und seine Modellbaufreunde Südbaden!

Spaltkinder Juni 2012 (PDF)

Priscille-Juni2012

Ahidou-Juni-2012

Der einjährigen Ahidou sieht man zunächst nichts an. Sie leidet aber unter einer Gaumenspalte.

Mit dieser Fehlbildung wird sie kaum richtig sprechen lernen und oft unter Mittelohrentzündungen leiden, die bis zur Taubheit führen können. Die fachgerecht durchgeführte Gaumen-OP ist eine wichtige Voraussetzung, damit das Mädchen später einmal zur Schule kann. Denn wer unverständlich spricht, wird oft fälschlicherweise als geistig behindert angesehen und von jeder Ausbildung ausgeschlossen. Ahidous Gaumenspalte wurde am 7.Juni 2012 operativ verschlossen.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.