Eingabehilfen öffnen

 

Gambia-Hilfsaktionen- 2015/16

Krücken im Auto Krücken im Auto

Wie so einige meiner Hilfsaktionen für Afrika begann alles mit dem Satz von Gabi Obi, Geschäftsführerin vom Kulturforum Freiburg, mit: „Hallo Charly, ist das was für Dich? Siehe unten…". So auch am 30.09.2015, als Gabi mir die Internetseite www.gambia-hilfe-freiburg.org zugesendet hat.

Zu dem beigefügten Dankschreiben (Dankebrief an Charly) von Sonja Rau, 1. Vorsitzende der Gambia Hilfe Freiburg e.V., möchte ich mit zusätzlichen Bildern und Infos zu gemeinsamen Aktionen unsere fest gewachsene Freundschaft untermauern.

Projekt Nr. 73


Am 14.10.2015 brachte ich nach Absprache mit Sonja die gewünschten Krücken. Ich dachte: „470 Stück würden sie erfreuen". Die Freude kam erst nach ihrem Staunen so recht zur Geltung.

Am 21.01.2016 kam mein Sohn Daniel aus der Schweiz zu uns nach Freiburg auf Besuch. In seinem Auto befanden sich gespendete Spielsachen von der Familie Reymond und auch Verbandsmaterialtaschen der KETO Autocenter AG für unsere anstehenden Afrikaprojekte. Alles wurde sorgfältig verpackt, beschriftet und zur Weiterreise bereitgestellt.

Zusätzlich kam von der Familie Salb aus St. Georgen bei einer Kellerräumung viel brauchbares Werkzeug hinzu. Dabei sollte es aber nicht bleiben. Am 03.02.2016 und 12.02.2016 kamen als Sachspenden noch Möbel und Teppiche in einem sehr guten Zustand dazu. Das Gespräch und gegenseitige Kennenlernen zwischen Spender und Empfänger kam dabei nicht zu kurz. Mit vielen Infos über den Verbleib und den Nutzen des Inventars in Gambia kam auf der Spenderseite viel Freude auf. 

12. Plan Afrikafest-26.06.2016-Mundenhof/Freiburg:...
Erlös aus Tombola Modellbaumesse März 2016

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Mittwoch, 24. April 2024

Indem du akzeptierst, greifst du auf einen Dienst zu, der von einem Dritten außerhalb von https://afrika-freiburg.de/ geöffnet wird.